ansengen


ansengen
ansengen V. (Oberstufe)
etw. leicht anbrennen und dadurch beschädigen
Synonym:
versengen
Beispiel:
Ich habe mir die Haare mit einem Lockenstab angesengt.
Kollokation:
das Hemd ansengen

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ansengen — Ansèngen, verb. reg. act. anfangen an etwas zu sengen, ein wenig besengen. Eine gerupfte Gans, einen Pfahl ansengen. Daher die Ansengung. In einigen Oberdeutschen Gegenden bedeutet es auch so viel als anbrennen, von den Speisen gebraucht …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ansengen — ansengen:⇨versengen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ansengen — ạn·sen·gen; sengte an, hat angesengt; [Vt] (sich (Dat)) etwas ansengen die Haare oder einen Stoff durch die Einwirkung von Hitze leicht beschädigen <sich die Haare, den Mantel ansengen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansengen — ankokeln (umgangssprachlich); versengen; anbrennen * * * ạn||sen|gen 〈V. tr.; hat〉 etwas ansengen oberflächlich anbrennen * * * ạn|sen|gen <sw. V.; hat: ein wenig versengen: ich habe mir die Haare, das Kleid angesengt; es riecht angesengt… …   Universal-Lexikon

  • ansengen — ạn|sen|gen (leicht versengen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ankokeln — ansengen; versengen; anbrennen * * * ạn|ko|keln <sw. V.; hat (landsch.): ansengen, ↑ 1ankohlen: Papier a.; ich habe mir die Haare angekokelt …   Universal-Lexikon

  • versengen — ansengen, leicht anbrennen/verbrennen, sengen. * * * versengen:ansengen versengenleichtanbrennen/verbrennen,ankohlen,abflämmen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sengen — sen|gen [ zɛŋən]: 1. <tr.; hat a) (selten) [durch allzu große Hitze] an der Oberfläche leicht verbrennen: er hat beim Bügeln den Kragen gesengt. Zus.: ansengen, versengen. b) durch leichtes, flüchtiges Abbrennen mit einer Flamme von restlichem …   Universal-Lexikon

  • Atmosphärische Entladung — Blitze Blitze …   Deutsch Wikipedia

  • Aufblitzen — Blitze Blitze …   Deutsch Wikipedia